<

Änderungen der letzten Versionen

Aktuelles von FinePrint

10.03.2020 - FinePrint 10.20

Neuerungen bei FinePrint 10.20:

  • Behebung von Fehlern, die dazu führten, dass Type-1-Schriften nicht korrekt abgebildet wurden.
  • Verbesserte Treffer-Tests für die Seiten-Popup-Buttons (Einfügen, Einfügen, Drehen, Löschen), um unerwünschte Aktionen, die durch versehentliche Klicks verursacht wurden, zu reduzieren.
  • Behebung eines Fehlers, der beim Ziehen von gezoomten Seiten mit dem Hand-Zeiger falsche Neuzeichnungen verursachte.
  • Notizbezogene Dialoge werden jetzt auf dem Bildschirm so positioniert, dass sie die zu bearbeitende Notiz nicht verdecken.
  • Textnotizen, die Seiten-Tag-Makros verwenden (z.B. <Date>, <Time>, <Page>), werden nun beim Anwenden, Kopieren oder Verschieben korrekt ausgefüllt und in der richtigen Größe angezeigt.
  • Behebung eines Fehlers, der manchmal zu falschen Neuzeichnungen führte, wenn der Dialog "Transparente Farbe" einer Bitmap-Notiz abgebrochen wurde.
  • Beim Drucken von FinePrint auf einen anderen Drucker wird der Windows-Druckauftragsname jetzt aus dem Gesamtnamen der FinePrint-Sitzung anstatt aus dem internen Druckauftragsnamen festgelegt.

15.02.2020 - FinePrint 10.16

Neuerungen bei FinePrint 10.16:

  • Behebung eines Fehlers, der manchmal fehlende Zeichen verursachte, wenn Inhalte abgebildet wurden, die ursprünglich aus einer PDF-Datei stammten.

02.01.2020 - FinePrint 10.11

Neuerungen bei FinePrint 10.11:

  • Dokumente mit sehr großen benutzerdefinierten Papierformaten werden jetzt korrekt angezeigt.
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass die aktuell ausgewählte Notiz beim Vergrößern der Seitenanzeige aus dem Bildschirm gescrollt wurde.
  • Behebung von Fehlern, die dazu führten, dass die Vergrößerungsfunktion nicht korrekt funktionierte, wenn Notizen vorhanden waren.

02.01.2020 - FinePrint 10.11

Neuerungen bei FinePrint 10.11:

  • Dokumente mit sehr großen benutzerdefinierten Papierformaten werden jetzt korrekt angezeigt.
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass die aktuell ausgewählte Notiz beim Vergrößern der Seitenanzeige aus dem Bildschirm gescrollt wurde.
  • Behebung von Fehlern, die dazu führten, dass die Vergrößerungsfunktion nicht korrekt funktionierte, wenn Notizen vorhanden waren.

05.12.2019 - FinePrint 10.10

Neuerungen bei FinePrint 10.10:

  • Das Ändern des Speicherorts des Ordners Autosave führt nicht mehr zu einer Warnmeldung.
  • Das Aussehen des Drehgriffs wurde verbessert, wenn eine Notiz ausgewählt wurde.
  • Behebung von Fehlern, die manchmal dazu führten, dass zusätzliche Haltegriffe gezeichnet wurden, wenn eine Notiz ausgewählt wurde.
  • Das Aussehen der Popup-Buttons, die erscheinen, wenn sich die Maus über einer Ecke oder einem Rand einer Seite befindet, wurde verbessert.
  • Das Aussehen der Schaltfläche "..." auf der Registerkarte Layout wurde verbessert.
  • Es wurde ein Dropdown-Menü in der Symbolleiste hinzugefügt, um den Zieldrucker auszuwählen oder zu konfigurieren. Um das Menü ein- oder auszublenden:  Rechtsklick auf die Symbolleiste; Wählen Sie Anpassen; Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Drucker" in der Listbox.

04.11.2019 - FinePrint 10.06

Neuerungen bei FinePrint 10.06:

  • Behebung eines Neuzeichnungsfehlers, der manchmal auftrat, wenn Aufträge gelöscht wurden, während die Seitenanzeige gezoomt wurde.
  • Behebung eines Fehlers, der manchmal dazu führte, dass ausgewählte Notizen mit falschem Haltegriff gezeichnet wurden.
  • Eingebettete FP-Notizen mit Texten, die ursprünglich aus Adobe Acrobat stammen, behalten nun nach Möglichkeit den ursprünglichen Schriftartennamen bei.

30.10.2019 - FinePrint 10.05

Neuerungen bei FinePrint 10.05:

  • Verbesserte Leistung beim Drucken von Dokumenten mit einer großen Anzahl von Seiten.
  • Zeichen in vertikaler Schrift werden nun in der richtigen Ausrichtung gemäß dem Unicode 12.1.0-Standard gezeichnet.
  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass im Seitenbild fremde schwarze Rechtecke auftraten.
  • Behebung eines Fehlers, der manchmal zu ungewöhnlich großen Ausgaben beim Scrollen durch die Seitenanzeige führte.
  • Behebung von Neuzeichnen-Problemen bei gedrehten Textnotizen.
  • Behebung eines Absturzes, der manchmal auftrat, wenn Snapshot-Inhalte getrennt oder verschoben wurden.

14.07.2019 - FinePrint 10.00

Das Update auf die Version 10 ist kostenpflichtig.
Kunden, die FinePrint 9 nach dem 01.04.2019 gekauft haben, können einen Lizenzkey für die neue Version kostenfrei erhalten.

Neuerungen bei FinePrint 10.00:

  • Neue Symbolleiste, die für die Verwendung mit größeren Monitoren in der Größe angepasst werden kann.
  • Schriftart und -größe des Programms können ausgewählt werden, um die Lesbarkeit zu verbessern.
  • Neue Tooltip-Oberfläche für mehr Übersichtlichkeit.
  • Die Dialogbox/-fenster der neuen Benutzeroberfläche zentralisiert die zuvor versteckten Optionen..
  • Die Helligkeitsregelung ermöglicht auch das Abdunkeln.
  • Verbesserte Gesamtleistung.
  • Unterstützung von Windows 2019 Server.

27.03.2019 - FinePrint 9.37

Neuerungen bei FinePrint 9.37:

  • Behebung von verschiedenen Fehlern und Leistungsverbesserungen.
  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass Fineprint manchmal nicht mehr reagierte, wenn mit der rechten Maustaste geklickt wurde.
  • Behebt einen Fehler, der dazu führte, dass unerwünschte weiße Linien in der Bildschirmvorschau angezeigt wurden.
  • Anzeige- und Scrollfehler behoben, die manchmal beim Feinzoomen in der Miniaturansicht auftraten (z.B. Strg Alt o, Strg Alt +, Strg Alt -).
  • Falsche Seitennummerierung behoben, die manchmal bei aktivierter Jobtrennung auftrat.
  • Anzeige- und Leistungsverbesserungen.
  • Behebt einen Fehler, der manchmal dazu führte, dass Bitmaps auf gedrehten Seiten falsch abgebildet wurden.
  • Bessere Benutzerfreundlichkeit bei der Arbeit mit Linien- und Formnotizen.

23.09.2018 - FinePrint 9.33

Neuerungen bei FinePrint 9.33:

  • Leistungsverbesserungen.
  • Diverse Fehlerbehebungen.
  • (Nur Server Version) Ein Problem bei den serverbasierenden Einstellungen, wenn UAC aktiv geschaltet ist, wurde behoben. Öffentliche Einstellungen können nun von jedem Server Administrator Account getätigt werden.

19.06.2018 - FinePrint 9.30

Neuerungen bei FinePrint 9.30:

  • Die Standard Programmschrift ist nun größer (Calibri 9pt).
  • Die standard Programmschrift kann nun im Optionsmenü angepasst werden.
  • Tastaturbenutzer können nun mit der Tab-Taste durch die Symbolleiste navigieren.

15.04.2018 - FinePrint 9.25

Neuerungen bei FinePrint 9.25:

  • Bei der Skalierung der Miniaturansicht durch den Haltegriff im unteren rechten Eck der Miniaturansichtsseite erhält man nun ein direktes Feedback.
  • Bei der Skalierung des Programmfensters oder der Werkzeugtrennleiste erhält man nun ein direktes Feedback.
  • Die Miniaturansicht ändert sich nun automatisch zur am besten passenden Größe, wenn ihre Größe angepasst wird. Die gedrückte Strg-Taste verhindert diese automatische Anpassung und gibt die totale Kontrolle über die Miniaturansichtgröße wieder zurück.
  • Neue und verbesserte Tastenkürzel für Zoomen:
    Strg + (Einzoomen)
    Strg – (Auszoomen)
    Strg 0 (ganze Seite)
    Strg Alt + (Einzoomen, in kleinen Schritten)
    Strg Alt – (Auszoomen, in kleinen Schritten)
    Strg Alt 0 (Miniaturansicht)
    F11 (Vollbild anzeigen/verlassen)
  • Leistungsverbesserungen, speziell bei großen Dokumenten.
  • Fehlerbehebung bei der Darstellung großer Bitmaps (z.B. Fotos, Scans), die in mehrere Teile gesplittet wurden, wenn sie vom Programm gedruckt wurden.
  • Fehlerbehebung und Leistungsverbesserungen bei der Darstellung von Bitmaps und Lieniengrafiken, die Transparenz nutzen.
  • Strg+A (Alles auswählen) funktioniert nun korrekt im Druckaufträgereiter.
  • Ein zum Absturz führender Fehler, wenn ein Druckauftrag ein "%" Symbol enthielt, wurde behoben.
  • Die Simulation der Lochungen, die angezeigt werden, wenn Linien aktiviert sind, sind nun für Amerikanische und Metrische Papiergrößen anwendbar.

17.12.2016 - FinePrint 9.02

 

Version 9.02

  • Ein Problem mit FP-Dateien, das manchmal beim Drucken vorkam nachdem man Seiten gelöscht hat, wurde behoben.
  • Leistungsverbessserungen beim Arbeiten mit größeren, komplexeren Dateien (z.B. löschen oder neu anordnen von Seiten, Notizen, etc.).

 Version 9.01

  • Verbesserungen bei nicht Englischen Versionen.
  • Fehlerkorrektur bei Tastenkürzel im Menü für linke und rechte Seite.
  • Ein Fehler, bei dem das Klicken auf eine Notiz manchmal nicht zu deren Auswahl führte, wurde behoben.
  • Der Installer zeigt nun immer die Einführung an.
  • Die "Seite in Zwischenablage kopieren" Funktion wurde wieder hergestellt.

Version 9.00

  • Erstveröffentlichung.
  • Mehrstufiges rückgängig machen/wiederholen. Strg-Alt-Z zeigt eine Historie der getätigten Aktionen an. Mit einem Klick auf eine Aktion in dieser Liste kehren Sie zu diesem Punkt der Historie zurück.
  • Seiten rotieren - das neue Seite-rotieren-Symbole dreht Seiten um 90 Grad.
  • Notizen rotieren - alle Notizen können nun mit dem Rotationssymbol gedreht werden.
  • Dialogfelder und Bedienelemente im Windows 10 Style.
  • Dateien-Vorschau und Dateien-Miniaturbildsymbole für FP-Dateien im Windows Explorer.
  • Die neue Titelleiste zeigt an, wenn eine Datei verändert wurde.
  • Verbessertes verschieben von Seiten durch die grüne Anzeige.
  • Verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit.

Eine detaillierte Änderungsliste finden Sie hier:

Falls Sie FinePrint 8 nach dem 1.September 2016 gekauft haben, ist das Upgrade für Sie kostenfrei.
Upgrades innerhalb der aktuellen Version (FP 9.x) sind kostenfrei.
Kunden vorausgehender Versionen erhalten die neuen Lizenzen zum Upgrade-Preis.

01.11.2013 - FinePrint 8.0

Die Änderungen lt. Distributor Context GmbH:

- Thumbnail Modus (über Zoom-Out) mit Drag&Drop Funktion hinzugefügt um Seitenreihenfolge einfach zu ändern
- Erweiterte "Ausschneiden"-Funktion um alle Seiten zu bearbeiten
- Verbessertes Einfügen von neuen Seiten
- Erweiterte Signaturen und neue Note Funktionen
- Die Papiergröße lässt sich direkt in der unteren Statusleiste ändern
- Besseres Speichermanagement für größere Druckaufträge
- Verbesserte Handhabung der Text Funktion
- Weitere Dateiformate können als Signatur benutzt werden
- Auto-Ausblenden der Statusbar (über Rechtsklick)
- Scrollen über mehrere Seiten, bei Zoom-In, wird nun unterstützt

Wir möchten darauf hinweisen, dass kostenfreie Updates nur noch in der neuen Version erscheinen werden.

04.01.2010 - Neue Versionen von FinePrint 6.12 mit Windows 7 Unterstützung

Neue Versionen von pdfFactory (3.52) und FinePrint (6.12) können unter Windows 7 eingesetzt werden.
Bei den Clientversionen gibt es keine Trennung nach 32 Bit und 64 Bit mehr. Der Installer unterstützt nun beide Versionen des Betriebsystems.